HeuteWochenendekompl. Programm

Event

ab sofort Alarmstufe II

Dies bedeutet, dass nur noch geimpfte und genesene Personen mit einen tagesaktuellen negativen Schnell- oder PCR-Test an Kinovorstellungen teilnehmen dürfen.  

Ausgenommen von dieser Regelung sind:

  • Kinder bis einschließlich 5 Jahre
  • Kinder bis einschließlich 7 Jahre, die noch nicht eingeschult sind
  • Grundschüler*innen, Schüler*innen eines sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrums, einer auf der Grundschule aufbauenden Schule oder einer beruflichen Schule (Testung in der Schule)
  • Personen bis einschließlich 17 Jahre, die nicht mehr zur Schule gehen (negativer Antigen-Test erforderlich)
  • Personen, die sich aus medizinischen Gründen nicht impfen lassen können (ärztlicher Nachweis notwendig, negativer Antigen-Test erforderlich)
  • Personen, für die es keine allgemeine Impfempfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) gibt (negativer Antigen-Test erforderlich)
  • Schwangere und Stillende, da es für diese Gruppen erst seit dem 10. September 2021 eine Impfempfehlung der STIKO gibt (negativer Antigen-Test erforderlich)

Personen die keine entsprechenden Nachweise zur Regelung vorweisen können, kann leider kein Zutritt zu unseren Vorstellungen gewährt werden. Die Tickets verlieren in diesem Fall Ihre Gültigkeit und sind von einer Rückabwicklung ausgeschlossen. Eine Kontrolle erfolgt bei Einlass der Vorstellung.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.

« zurück